Klassenraumverschönerung der 5c am 17./18.09.2010

 

Diese Bild von 1986 war den Schülern der 5c doch ein wenig zu trist.

Aber auch sonst gab der neue Klassenraum der 5c nicht viel her. Da musste doch was zu machen sein. Gesagt getan!
Die sehr engagierten Eltern schmiedeten mit dem Klassenlehrer einen Plan: Die Materialien müsste die die Schule spendieren, die Streicharbeiten würden
die Schüler und Eltern besorgen. Die Schulleitung war sogleich einverstanden.

Am Freitag, den 17.10. ging es los.

Zunächst einmal mussten alle Tische und Stühle raus. Dann musste das alte Bild übermalt werden. Ein Job für die Lammfell-Roller-Bande in Blau. Derweil wurden draußen die zuvor geschliffenen
alten Holzleisten mit neuer Farbe überzogen. Das ging nicht ohne den einen oderen alten Farbklecks ab. Am frühen Freitagabend waren wir aufgrund der überschäumenden Energie
vor allem des jüngeren Fachpersonals schon erstaumlich weit. Nach Beendigung der restlichen Streich- und dem Wiedereinräumarbeiten am Samstag vormittag, konnte der
Klassen 5c dann ein in schönen Farben renovierter neuer Klassenraum übergeben werden.



Jetzt müssen nur noch die neuen "Schwarzen Bretter" und die Wandleisten zum
Anbringen von Unterrichtsmaterialien und vielen bunten Bildern angebracht werden.

An dieser Stelle, auch im Namen der Schulleitung ein ganz herzliches Dankeschön an alle beteiligten Schüler und Eltern für ihr besonderes Engagement.

Ulrich Mettler

(Fotos Eltern 5c, Bearbeitung Mettler)

Nach oben

Zum Bilderbuch