Schulfest

 


 

Alle zwei Jahre findet am Werner-von-Siemens-Gymnasium ein Schulfest statt. Einen Nachmittag lang gibt es ein buntes Programm für Schüler, Eltern, Verwandte und Freunde der Schule.

Der Tag wird mit vielfältigen Ideen, sportlichen und kulturellen Aktivitäten gestaltet. Dabei soll  das Schulfest unter einem Thema stehen, welches im Vorfeld von der Schülervertretung und in der Planungsgruppe diskutiert und in Absprache mit der Schulleitung bzw. Verantwortlichen festgelegt wird.

Jede Klasse übernimmt während des Schulfestes eine Aktivität (bzw. eine Aufgabe), die sie selbstständig vorbereitet und während des Festes durchführt oder betreut. Die Vorbereitung und Durchführung erfolgt als Projekt innerhalb des Klassenlehrerunterrichts bzw. des Fachunterrichts.

Für das leibliche Wohl sorgen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, das musikalische Rahmenprogramm gestalten die Schulbands. Bei hoffentlich angenehmen Temperaturen erwartet uns so ein Fest, bei dem wir gemeinsam auf dem gesamten Schulgelände feiern und ins Gespräch kommen können.

Das Schulfest 2012

Rückblick auf das Schulfest 2010

 

 

Zur Aktuelles-Seite