Sport- und Spieletag 2008

Er stellt schon eine kleine traditionelle Veranstaltung dar, der Sport- und Spieletag am vorletzten Schultag vor den Sommerferien. Je nach Klassenstufe konnte unter zwei Sportspielarten ausgesucht werden, in der die/der Einzelne mitmachte. Da war genügend Gelegenheit, um sich vor den großen Ferien in der entsprechenden Sportart noch einmal "auszutoben". Dass dabei der Spaß auch nicht zu kurz kam, zeigen einige Bilder weiter unten.

Blick auf das Beachvolleyballfeld und das Fußballfeld
Parallel fanden die Spiele der Beachvolleyball- und des Fußballturniere statt.
Fußballszene auf dem "Roten Platz".
Voller Einsatz auf beiden Fußballfeldern.
Frau Staniek
Spielszene beim "Ball über die Schnur"
Unter der (kritischen) Betrachtung von Frau Staniek ...
... spielen die Fünftklässler "Ball über die Schnur".
Herr Röhlich vor Schüler(inne)n der 6b
Irgend etwas scheint Herrn Röhlich am Protokoll nicht zu passen.
Im Hintergrund findet die Besprechung der 6b vor dem nächsten Spiel statt.
Schüler der 9c am Beachvolleyballfeld
Für gute Stimmung beim Beachvolleyball sorgten diese Herren der 9c.

Nach oben

Herr Carl beim Jonglieren
Herr Tiemann
Mehr oder weniger entspannte Pause zwischen den Basketballspielen
Wenn er schon nicht mitspielt, zeigt Herr Carl beim Jonglieren sein Können.
Eine seiner letzte Amtshandlungen vor dem verdienten Ruhestand war die Organisation dieses Sporttages.
Anscheinend mehr oder weniger entspannte Pause zwischen den Spielen des Basketballturnieres.
Basketballspiel zwischen 10a und 10b
In der kleinen Sporthalle fand das Basketballturnier statt. Hier eine Szene aus dem Spiel der 10a gegen die 10b.
Eine Mannschaft der 11b
Schülerinnen der 5a
Sie hatten viel Spaß zusammen: Die 11b beim Basketball ...
... und die 5a beim "Ball über die Schnur".

Nach oben

Zur Sportereignisse-Seite.

Zur Aktuelles-Seite.

Zur Mottenkiste-Seite.