Theateraufführung 2008 "Frühling's Erwachen"
Das Plakat der Aufführung 2008 "Frühlings Erwachen"

Der Workshop im Januar in der Aula wie auch die Proben der letzten Wochen haben deutlich gemacht, dass die Theater AG an ihrem diesjährigen Stück kräftig gearbeitet hatte. Und am 14. und 15. April 2008 präsentierten die Mitglieder das Ergebnis der Mühen.

Das Stück „Frühlings Erwachen“, frei nach Frank Wedekind, zeigte junge Menschen am Ende des 19. Jahrhunderts, die sich auf der Schwelle zum Erwachsenwerden befinden. Sie sind mit ihren „aufblühenden“ Gefühlen und Gedanken zwischen den geltenden Normen der Elterngeneration und ihren eigenen Wünschen, Sehnsüchten und Wertvorstellungen gefangen.

Darsteller/innen und weitere Mitwirkende sowie den Artikel der Goslarschen Zeitung über die Premiere finden Sie hier.

Um sich weitere Bilder anzusehen, können Sie hier klicken.

Wendla wird vom Arzt untersucht.


Zur Seite der Theater-AG

Zur Mottenkiste-Seite

Zur Aktuelles-Seite