Theateraufführung 2010

"Verliebt in Bad Harzburg" am 9. und 10. März 2010 in der Aula des WvS

Mephisto und seine Hexen
Bild oben: Mephisto (Johanna Leiste) und seine Hexen (Josephine Martin, Franziska Schwarz, Cathérine Thrun, Damla Arman (hi.v.li.) und Laura Pawlik (vorne) beobachten die Damen und Herren, die sich auf der Bühne treffen. Da kommen ihnen schon so manch schöne Ideen...
Bild rechts: Goethe, Bettina von Arnim, Charlotte von Stein und Lenin (v. li.) ahnen noch nichts.

Goethe, die "feinen Damen" und Lenin treffen sich

Prominente beraten über ihr Theaterstück

Marquis de Sade und Gretchen
Links: Gretchen (Nele Neveling, Mitte) macht die ersten Vorschläge zum Theaterspielen. Heine (Viola Keller, li.), Kleist (Manina Herden, 2.v.li.), Marquis de Sade (Danny Ueberschär, 2.v.re.) und Goethe (Rashid Naser, re.) hören gespannt zu.
Oben: Die Meinungen gehen dazu ein wenig auseinander. Goethe macht sich dazu Notizen.

Prominente beraten weiter über das Stück
Oben: Kleist sieht's mal wieder kritisch. Die anderen wollen das so nicht (mehr) hören.
Rechts: Die seltsamen Vorschläge des Marquis lassen Gretchen nichts Gutes ahnen.

Marquis de Sade berät Gretchen

Der Marquis berät Goethe
Oben: Der Marquis "berät" Goethe, die Rolle zu wechseln. Goethe ist skeptisch, ...
Rechts: ... und bleibt es auch bei der Anprobe.
Unten links: Zumindest dem Marquis scheint es zu gefallen.
Unten rechts: Auch Heine muss sich verändern - zum neuen Mephisto.

Goethe "verkleidet sich"

Goethe als Gretchen

Heine wird zu "Mephisto"

In den neuen Rollen
Die Akteure in ihren neuen Rollen. Kleist (oben rechts) bleibt wie gewohnt ernst, Gretchen freut sich ... ... auch mit "Gretchen" (rechtes Bild).  

Gretchen und "Gretchen"

Hexen betrachten die Schlafenden
Oben: Da scheint den Hexen (Franziska Schwarz, Sharon Düe, Josephine Martin, Cathérine Thrun, Damla Arman und Laura Pawlik, v.li.) beim Hexen etwas schief gegangen zu sein. Jeanne d'Arc (Tami Beer, li.) und Lenin (Robert Salzwedel, vorn) sind in den Tiefschlaf gefallen.
Rechts: Da muss der Chef persönlich ran. Mephisto (Johanna Leiste) hat schon wieder eine teuflische Idee, was sie mit dem ebenfalls schlafenden Gretchen und Lenin machen könnte.

Mephisto betrachtet die "Bescherung"

Jeanne d'Arc, Goethe, Gretchen und Lenin im Tiefschlaf
"Träum' ich oder wach' ich?" Aus dem Tiefschlaf (oben) erwachen einzeln die Schlafenden und machen dabei anscheinend wunderbare Entdeckungen, wie Jeanne d'Arc (rechts) und Lenin (unten links) oder auch, wie bei Gretchen, das Gegenteil (unten rechts).

Jeanne d'Arc erwacht

Auch Lenin erwacht kurzzeitig

Ein Erwachen mit Schrecken
Fotos: TOLO

Nach oben

 Zur Seite mit den Mitwirkenden und den GZ-Artikeln über die Premiere

 Zur Seite mit den Plakatmotiven zu diesem Stück

 Zur Theater-Seite

 Zur Aktuelles-Seite

 Zur Mottenkiste-Seite