Verabschiedung von Dietrich Tiemann und Karl Ivers

am 10.07.2008


Und schon wieder heißt es zwei Kollegen in den verdienten Ruhestand zu entlassen.

Herr Dietrich Tiemann (Sp/La) und

Herr Karl Ivers (Ma/Ph) erhalten von Frau Treinies ihre Urkunde.

 

Erinnerungen an einen sehr lustigen USA-Austausch.
Was macht Herr Tiemann nur, wenn er nicht mehr
seinen geliebten Schlüsselbund zum Klimpern hat?
Zum Glück gibt es einen kleinen Ersatzschlüsselbund
zum Ausgleich von einem mitfühlenden Sportkollegen.
Eine Urkunde über 35 Jahre Schullanglauf. Echte polnische Bonbons zum Dank für viele Jahre Deutschland-Polen Austausch.

Was ist denn das ???

Jetzt gibt es also Vertretungspläne auch im Hause Ivers.

 

 

Herr Krage-Sieber versteht es wieder einmal

perfekt, den großen Bogen von den liebenswürdigen

Eigenarten der gefeierten Kollegen zu

den nicht immer ebenso liebenswerten Merkwürdigkeiten

der neueren Schulpolitik zu spannen.

 

Wir wünschen eine schöne Zeit im Ruhestand und hoffen auf häufiges Wiedersehen.

 

(Fotos, Bearbeitung: Mettler)